Geschichten aus freier Wildbahn Category

Studententypen und wie man sie erkennt

Die Uni ist nicht nur ein Ort, an dem man etwas lernt. Es ist der Ort, an dem man neu anfängt, sich von den starren Strukturen der Schule löst und sich neuen Herausforderungen stellt. Die Uni ist auch ein Ort, an dem sich alles neu ordnet. Wo Leute, die Fragen stellen, in der Schule noch […]

Weiterlesen

Sozialforschungsprojekt Uni: Der Geiwi-Sowi-Spagat

Jedes halbe Jahr, pünktlich zum Semesterbeginn, kommen bei mir dieselben Gefühle auf. Ich freue mich darauf, meine geliebte Universität wieder von innen zu sehen und nicht mehr nur mit dem Auto daran vorbeizufahren. Ich freue mich auf Vorlesungen (zumindest, bevor ich erkannt habe, wie langweilig sie ist), auf die Uniluft und sogar auf die Prüfungen. […]

Weiterlesen

Sozialforschungsprojekt 2.0: Das Paarungsverhalten

Neben der Nahrungsbeschaffung, die für den Menschen stets überlebenswichtig war (und auch heute noch ist), ist der lokale Lebensmitteldiscounter noch für eine ganz andere Art der Bedürfnisbefriedigung geeignet: die Kontaktaufnahme zum anderen Geschlecht. Oder zum selben, je nach Vorlieben. Nicht nur, dass man dem Objekt der Begierde ganz ungeniert seinen Einkaufswagen in den Hintern rammen […]

Weiterlesen

Sozialforschungsprojekt Supermarkt

Die Nahrungsbeschaffung war für den Menschen stets ein großes Thema. Zu den menschlichen Anfängen mussten unsere Männer tagsüber noch wilde Tiere jagen und sie dann nachts mit ihrem Schnarchen von uns fernhalten, während wir Frauen Beeren gesammelt haben und dann nicht mal ein leckeres Joghurt hatten, in das wir sie hätten hineinschmeißen können. Zum Glück […]

Weiterlesen